"Schutz der Umwelt muss Vorrang haben"

Mag. Hanna Simons, Direktorin für Umweltpolitik bei Greenpeace Österreich

Der Schutz der Umwelt muss gerade heute vor den wirtschaftlichen Interessen einiger Weniger stehen. Der alpine Lebensraum gerät durch Massentourismus, Verkehr, intensive Waldnutzung und den Klimawandel mehr und mehr unter Druck. Die Gegend des Toten Gebirges ist bekannt für seinen Artenreichtum. Jede weitere Neuerschließung für den Skitourismus trägt letztendlich zur Zerstörung ihrer Biodiversität bei.