Warscheneck-Befragung: Deutliche Opposition gegen Skischaukel, die ÖVP schweigt

An der öffentlichen Politik-Befragung durch die Initiative "Freunde des Warscheneck"

-ein Zusammenschluss der großen Alpin- und Naturschutzorganisationen -beteiligten sich fünf Parteien und Bürgerlisten: SPÖ, Grüne, FPÖ, Liste Bergauf und KPÖ. Die ÖVP ignorierte die Aktion für mehr Transparenz im Vorfeld der OÖ-Wahl. In ihren Antworten sprachen sich die wahlwerbenden Listen deutlich gegen Skischaukel-Vorhaben über das Warscheneck und gegen Eingriffe in das Naturschutzgebiet aus. Lesen Sie hier über die Reaktionen der Medien:

Weiter Kritik an Skischaukel Warscheneck

Die Freunde das Warscheneck - so bezeichnen sich die Gegner einer Skischaukel zwischen Hinterstoder und Vorderstoder - machen gegen das Projekt weiterhin mobil. Sie üben nun vor allem an der ÖVP Kritik.

ORF 18.09.2015

Kurier, 18.09.2015
Kurier, 18.09.2015

"Stresstest für den Naturschutz": Mollner Kreis fürchtet weiter um Warscheneck

So titelten die OÖ Nachrichten in der Früh des 18.09.2015 in ihrer online Ausgabe

Download
Stresstest für Naturschutz: Mollner Kreis fürchtet weiter um Warscheneck
2015-09-18-OOeN_Stresstest für Naturschu
Adobe Acrobat Dokument 202.6 KB

"Mollner Kreis fürchtet weiter um Warscheneck -   Schutzgebiete einzutauschen kommt für Alpenverein, Naturfreunde und Co. nicht in Frage." (OÖ Nachrichten, am 18.09.2015)