"Blanko-Unterschriften" für Skischaukel

Der Kurier berichtet über die höchst skandalöse Vorgehensweise, wie für eine Skischaukel im Naturschutzgebiet schon im Vorhinein Unterschriften gesammelt werden ... quasi als Legitimierung für Naturzerstörung und Verbrennung von Steuergeldern

Hier geht's zum Artikel im Kurier